Fit & Gesund
HAZ-Aktion Fit & Gesund

Passend zum Frühlingsbeginn wird die HAZ zwei Wochen lang zum täglichen Begleiter für Ihre Gesundheit: Die HAZ-Gesundheitswochen bieten seit dem 18. März 14 Tage lang täglich Informationen zu Medizin, Ernährung
 und Bewegung - in der gedruckten Zeitung, im Internet, bei Diskussionsabenden und Aktionen.

mehr
Abnehmen und gesunde Ernährung: fit & gesund
Immer mehr Menschen entscheiden sich für einen bewussten Lebensstil im Hinblick auf Ernährung. Eine gesunde Ernährung ist nicht nur wichtig für unsere Körperfunktionen, sondern ebenfalls ein wichtiger Helfer beim Erreichen des Wunschgewichts. Wer sich für eine bewusste Ernährung entscheidet, der wird fit und gesund. Mehr Infos finden Sie hier.
Fit & Gesund
Selbstheilung

Schon wieder krank! Doch nicht bei jedem Infekt ist gleich der Griff zu Medikamenten erforderlich. Oft reicht es, die Symptome des Körpers wahrzunehmen – und sich selbst eine Auszeit zu verordnen.

mehr
Ab in den Garten

Die Gartensaison startet und bietet wieder viele, attraktive Freizeit-Anregungen. So lassen sich leckere Kräuter für die schmackhafte Küche ganz einfach selber ziehen. Fertige Anzucht-Sets gibt es natürlich im Garbsener Centrum Kohake, wo außerdem eine üppige Auswahl vorgezogener Liebelingskräuter für Ungeduldige bereitsteht.

mehr
Die richtige Sonnenbrille

Viele Menschen betrachten die Sonnenbrille als modisches Accessoires. Tatsächlich sind aber hochwertige Sonnenbrillen-Gläser sehr leistungsfähig.

mehr
Gesundheitswoche

In Deutschland kämpfen Osteopathen noch immer um Anerkennung – dabei schwören viele Patienten auf die sanfte Medizin. Warum? Ein Besuch bei Marion Sindern in Hannover.

mehr
Fit & Gesund

Mit regelmäßigem Training beugen Sie Rücken- und Nackenschmerzen vor. Auch Qi Gong ist eine heilsame Methode, um den Rücken zu stärken. Atemtechnik und Meditation dienen nicht nur dem körperlichen, sondern auch dem seelischen Wohlbefinden. Wir zeigen einige Übungen im Video.

mehr
Langstreckenlauf und Fahrradfahren

Wenn sich Bernd Jahns seine Joggingschuhe schnürt oder sich aufs Rad schwingt, heißt das für ihn primär eins: Kopf frei machen, raus in die Natur, bewegen. Langstreckenlauf und Fahrradfahren - das sind die beiden körperaktiven Steckenpferde des 51-Jährigen.

mehr
Für jeden die richtige Bewegung

Im Frühling ist es Zeit, die guten Vorsätze vom Jahreswechsel ein zweites Mal zu fassen: Endlich wieder Sport machen! Doch lässt sich das Vorhaben wenigstens jetzt erfolgreich in die Tat umsetzen? Um das gemütliche Sofa daheim mit der Joggingstrecke oder gar einem Turnhallenboden zu tauschen, sollten sich Ambitionierte die Typfrage stellen. Denn nicht jede Sportart passt perfekt zum jeweiligen Temperament und Lebensstil.

mehr
Gesund abnehmen
„Schnell abnehmen“, das ist das Motto vieler Diäten. Leider haben viele Diäten eines gemeinsam: den unerwünschten Jojo-Effekt. Jedoch ist es tatsächlich möglich, über gesunde Ernährung abzunehmen. Und das vielleicht schneller als gedacht. Selbstverständlich ist es von Vorteil, seinem Körper neben gesunder Ernährung auch ausreichend Bewegung zu gönnen.Es ist sinnvoll den Stoffwechsel anzuregen, denn ein schneller Stoffwechsel hilft beim Abnehmen. Das liegt daran, dass der Körper einen in diesem Fall einen höheren Energieverbrauch hat, Kohlenhydrate und Fett also leichter in Energie umgewandelt werden. Ein gut funktionierender Stoffwechsel sorgt dafür, dass wir gesund abnehmen können und das dauerhaft, ohne den unbeliebten Jojo-Effekt. Den eigenen Stoffwechsel anzukurbeln ist relativ einfach: Ausreichend schlafen, viel Wasser trinken und genügend Bewegung sind bereits einfache Möglichkeiten, um die Fettverbrennung zu fördern. Zur Gewichtsreduktion kann genauso eine Ernährung nach der Trennkost-Diät infrage kommen.

Was hat es mit Fatburnern auf sich?

Wer sich von Wundermitteln verspricht, dass überflüssige Kilos von ganz alleine verschwinden, der wird wohl eher bitter enttäuscht werden. Es ist möglich, dass verkaufte Fatburner den Stoffwechsel anregen, die Arbeit, nämlich den Sport, müssen Sie allerdings schon selbst machen. Abnehmen ist ein Vorgang, der Ihren Einsatz braucht, von alleine geht es nicht. Ein schöner Vorteil am Sport ist, dass Sie Fett verbrennen und den Muskelaufbau vorantreiben können. Außerdem hat Bewegung eine positive Auswirkung auf das Gehirn. Schnellere Entspannung und den „Kopf freibekommen“ ist mit Bewegung einfach machbar. Mit gezieltem Training und genügend Zufuhr von Eiweiß sowie dem Weglassen ungesunder Lebensmittel sind Sie auf dem richtigen Weg.