Leben
Ehrenamtliches Engagement

Zwischen Vorlesung und Nebenjob bleibt wenig Zeit für gute Taten. Wir stellen vier Freiwillige vor, die sich trotzdem ehrenamtlich an der Uni, in Schulen oder in der Flüchtlingsarbeit engagieren. Wir zeigen, wie sie das machen.

mehr
Trend: Running Dinner

Drei WGs, drei Gänge: Beim Running Dinner lernen sich Hannovers Medizinstudenten beim gemeinsamen Kochen kennen. ZiSH-Autorin Jacqueline Niewolik hat mitgemacht und tatsächlich nicht nur über Medizin geredet.

mehr
Justin Bieber, Klingeltöne und Co.

Backstreet Boys, tonnenweise Haargel oder Glitzerklamotten – jede Generation hat ihre Jugendsünden. 
Und es kommen immer neue dazu. ZiSH hat von A bis Z versammelt, was in den vergangenen Jahren peinlich geworden ist.

mehr
Abitur auf dem Abendgymnasium

Wenn die Schulkinder mit dem Bus nach Hause fahren, fängt ihr Unterricht erst an: Am Abendgymnasium tauschen angehende Absolventen ihr Sofa gegen die Schulbank ein – und holen nach Feierabend ihr Abitur nach. Ein Blick ins Klassenzimmer.

mehr
Freundschaft

An der Uni neue Freunde zu finden ist trotz Hunderter neuer Gesichter im ersten Semester nicht leicht. 
Warum es so schwer ist, zwischen Uni-Alltag und Campus echte Freundschaft zu schließen, weiß ZiSH-Autorin Jorid Engler.

mehr
Warum Wettkampf nervt

Ab heute bekämpfen sich bei den Olympischen Spielen Sportler aus aller Welt in Disziplinen wie Speerwerfen und Rugby. Doch muss es immer so archaisch sein? Zwei ZiSH-Autorinnen streiten darüber, warum einfach dabei zu sein nicht reicht.

mehr
Aussteiger in Thailand

Einfach ins Ausland abhauen: Davon träumen viele junge Deutsche. Wir haben den niedersächsischen 23-jährigen Aussteiger 
David besucht, der seit zwei Jahren in einer Bambushütte in Thailand lebt – aber auf seinen Laptop nicht verzichten mag.

mehr
Facebook-Gruppe "Enjoy Hannover - International Community"

Wer in ein fremdes Land zieht, ist erst einmal auf sich gestellt. Das merkte auch der Italiener Alessandro, als er vor
einem Jahr nach Hannover kam: Über Facebook organisiert er Treffen für Neuankömmlinge – mit großem Erfolg.

mehr
Pokémon werden 20 Jahre alt

Egal ob Sammelkarten, Serie oder Videospiel: Die knuddeligen Pokémon waren die Helden unserer Kindheit. In diesem Jahr 
werden sie 20 Jahre alt. ZiSH-Autorin Sarah Franke sagt, was sie beim Zocken mit den kleinen Monstern gelernt hat.

mehr
Antwort auf umstrittenen Artikel

Über Hannover lästern geht immer. Ob auf Studentenpartys in Freiburg oder Konzertbesuchen in Hamburg. Auf die Belanglosigkeit von Hannover kann man sich scheinbar überall einigen. Am Montag war hier auf HAZ.de der Artikel "Dinge, die ich an Hannover hasse" zu lesen. Das wollte ZiSH-Autor Ansgar Nehls nicht unbeantwortet lassen.

mehr
Freiwillige helfen Flüchtlingen

Tausende Flüchtlinge leben in Hannover. Damit sie nicht nur in der Stadt, sondern auch in der Gesellschaft ankommen, 
helfen viele Freiwillige. Drei junge Flüchtlinge und deren Unterstützer erzählen, was sie voneinander gelernt haben.

mehr