Übersicht
Politik - Deutschland und die Welt
Ermittler

Die Terrormiliz Islamischer Staat hatte die Verantwortung für den Anschlag von Westminster übernommen. Doch es gibt laut der Polizei bisher keine Hinweise, dass der Angreifer Kontakte zu anderen Extremisten hatte. Nach Angaben der Ermittler habe der Angreifer offenbar nur andere kopiert.

mehr
Verdacht in Berlin

Sie sollen polizeiinterne Informationen herausgegeben und vor bevorstehenden Einsätzen gewarnt haben. Als Gegenleistung sollen die drei Berliner Polizisten regelmäßig Geld von Rauschgifthändlern bekommen haben. Nun ermittelt die Staatsanwaltschaft.

mehr
Für Niedersachsen

Die SPD-Fraktion im niedersächsischen Landtag wie auch die Grünen machen sich für einen zusätzlichen Feiertag in Niedersachsen stark. Der SPD-Innenpolitiker Ulrich Watermann plädiert dafür, den Reformationstag dauerhaft als gesetzlichen Feiertag einzuführen.

mehr
Agrarministerkonferenz in Hannover

Niedersachsens Landwirtschaftsminister Christian Meyer (Grüne) fordert, die sogenannte Kastenstandhaltung bei Sauen weitgehend abzuschaffen. Kastenstände sind enge Käfige, in die Schweine nach dem Besamen oder auch zum Abferkeln gesteckt werden.

mehr
Rückführung von Migranten

Bundesinnenminister Thomas de Maizière verlangt Konsequenzen für Länder, die Migranten ohne Bleiberecht nicht zurücknehmen.

mehr
Enthauptungsvideo verbreitet

Ein 32-jähriger Österreicher ist wegen des Verbreitens von IS-Enthauptungsvideos zu 18 Monaten Haft verurteilt worden. Das Urteil des Landesgerichts Linz erging am Montag wegen Beteiligung an einer terroristischen Vereinigung und der Mitgliedschaft in einer kriminellen Organisation.

mehr
Kremlkritiker

Es sind die massivsten Proteste in Russland seit vielen Jahren: Allein in Moskau demonstrieren mehrere Tausend Menschen gegen Korruption im Land. Hunderte werden festgenommen. Der Oppositionelle und Mitorganisator Alexej Nawalny muss nun dafür ins Gefängnis.

mehr
Per Dekret

Erst hat sich Präsident Donald Trump Obamacare vorgeknöpft – jetzt soll auch noch der Klimaschutzplan seines Vorgängers Barack Obama weichen. Der Chef der Umweltbehörde EPA kündigte an, die Pläne per Dekret stoppen zu wollen.

mehr
Meistgelesen in Politik