Niedersachsen
43 Millionen Euro

31 besonders finanzschwache Städte, Gemeinden und Kreise bekommen vom Land Niedersachsen eine Sonderzahlung in Höhe von insgesamt 43 Millionen Euro. Erstmalig begünstigt werden die Städte Salzgitter, Moringen, Laatzen und Brake (Unterweser), die Gemeinde Uetze sowie die Samtgemeinden Grasleben und Lutter am Barenberge

mehr
Landwirtschaftsminister

Niedersachsens Landwirtschaftsminister Christian Meyer (Grüne) will nicht nur das Schlachten von trächtigen Rindern, sondern auch von trächtigen Schafen und Ziegen verbieten. "Wir wollen ein Schlachtverbot ohne Wenn und Aber."

mehr
Landtagswahl

Eine neue Umfrage beflügelt die Hoffnungen von CDU und FDP in Niedersachsen, nach der Landtagswahl im Januar 2018 wieder an die Regierung zu kommen. Der FDP-Parteichef Christian Lindner betont außerdem in Hannover die Eigenständigkeit der Liberalen. 

mehr
Grünen-Chefin Meta Janssen-Kucz

Niedersachsens Grüne wollen nach der Landtagswahl 2018 das Regierungsbündnis mit der SPD fortsetzen. Die Partei verfolge einen klaren rot-grünen Kurs, "mit dem wir viel Erfolg haben", sagt Grünen-Chefin Meta Janssen-Kucz im Interview.

mehr
Vergabe-Affäre

Die Vergabe für den Betrieb der niedersächsischen US-Repräsentanz durch das Wirtschaftsministerium wirft neue Fragen auf. Die Opposition im Landtag greift deshalb Olaf Lies an.

mehr
Berufung von Richtern

Niedersachsens Justizministerin Antje Niewisch-Lennartz will die Richter und Staatsanwälte künftig von einem Ausschuss berufen lassen. Der Richterbund und die Opposition finden das Gremium unnötig.

mehr
Niedersächsisches Wirtschaftsministerium

Im Zuge der Vergabe-Affäre im niedersächsischen Wirtschaftsministerium ist jetzt auch die kürzlich eröffnete Repräsentanz Niedersachsens in Chicago in den Fokus gerückt. 

mehr
Meistgelesen in Politik