Übersicht
Kultur - Deutschland und die Welt
Konzert in der Markuskirche

Eigentlich kein verwerflicher Gedanke: Man kann ja auch mal Spaß auf der Bühne haben. So kamen Hartwig Christ und seine drei Cellokollegen vor 20 Jahren an der Musikhochschule in Köln auf die Idee, etwas anderes zu versuchen als immer nur Streichquartett.

mehr
Künstler, Telefon!

Bei Anruf: Kunst! Angehende Künstler der Hochschule für Bildende Kunst in Braunschweig zeigen in der Gruppenausstellung "Das Pferd frisst keinen Gurkensalat" im Kunstforum Konnektor in Linden wie verbindend Kunst sein kann.

mehr
Klassik

2019 wird Kirill Petrenko Chef der Berliner Philharmoniker, nun ist er erstmals nach seiner Wahl mit dem Orchester aufgetreten - ein voller Erfolg. Der Dirigent strahlt die Sicherheit eines Stardirigenten aus und wird dafür gefeiert.

mehr
ESC 2017

Singt die russische Künstlerin Julia Samoilowa beim Grand Prix in Kiew oder nicht? Nach dem Einreiseverbot der Ukraine wollen die Veranstalter vermitteln. Sie bieten etwas an, das es noch nie gab: eine Live-Schalte. Doch Russland lehnt ab.

mehr
„Persönliche Spurensuche“

Natascha Wodin hat sich auf eine Spurensuche gemacht – nach ihrer Mutter, die einst von den Nazis zur Zwangsarbeit nach Deutschland verschleppt wurde und sich später das Leben nahm. Dafür erhält die Autorin den Leipziger Buchpreis.

mehr
Berliner Philharmoniker

Kirill Petrenko bekommt den wichtigsten Posten des deutschen Musiklebens: 2019 wird er Chef der Berliner Philharmoniker, mit denen er nun erstmals nach seiner Wahl aufgetreten ist.

mehr
Rapper im Capitol

Kollegah, der selbsternannte Alleinherrscher des Rap, stand am Mittwochabend als „Imperator“ auf der Bühne des Capitol. Dort stellte er sein neues Album "Imperator" vor – und gab sich ganz zahm, zumindest beim Fan-Battle.

mehr
Scope-Galerie

Die Fotos und Interviews, Portraits und Essays der Künstlerin Anna Bauer zeigen in ihrer Vielfältigkeit die Folgen, die der Konflikt zwischen Russland und der Ukraine für die Menschen auf beiden Seiten mit sich bringt. Ihr Buch "Welcome to UkrEuRu" hat die Scope-Galerie jetzt in eine Ausstellung umgewandelt. Mit Erfolg.

mehr
Meistgelesen in Kultur
Veranstaltungen