Nachrichten aus Hannovers Umland

Pattensen-Mitte

Der Förderverein Stadtmuseum Pattensen und die Ernst-Reuter-Schule (KGS) wollen künftig in Sachen Heimatkunde zusammenarbeiten. Das Projekt wird vom Niedersächsischen Heimatbund begleitet. Am Dienstag fand eine erste Stadtführung mit anschließender Besprechung statt.

mehr
Burgwedel

Reihenweise Türen hat ein unbekannter Einbrecher am Dienstagmorgen im Gebäude der Mehrzweckhalle der Sonnenblumen-Grundschule Thönse aufgebrochen.

mehr
Lehrte

Die Lehrter Jusos wollen die Rahmenbedingungen für das Frauennachttaxi in Lehrte verbessern. Sie fordern unter anderem mehr Werbung sowie eine Ausweitung der Zeiten, in denen das Angebot für Frauen gilt.

mehr
Wennigsen

Begrüßungsparty am neuen Standort: Die gemeinnützige Gesellschaft Domäne feiert am Sonnabend, 1. April, die Wiedereröffnung des Sozialen Kaufhauses. Das alte Geschäft an der Hauptstraße ist bereits geräumt, der Umzug in die riesige Verkaufshalle am Heisterweg ist fast abgeschlossen.

mehr
Wunstorf

Die neue Einrichtung mit dem Selbstbedienungstresen verströmt ein wenig Kantinenflair. Doch im Bistro Cura im Klinikum Wunstorf gibt es bei Weitem nicht nur Krankenhausessen. Am Dienstag hat das Bistro offiziell neu eröffnet, nun unter Regie der Servicegesellschaft des Klinikums.

mehr
Grasdorf

Für rund eineinhalb Stunden in die Frühlingssonne sind am Dienstag die 150 Schüler der acht Grasdorfer Grundschulklassen gekommen. Ausgerüstet mit von der Schule angeschafften Einweg-Handschuhen und Müllbeuteln zogen sie los, um Wegränder von wildem Müll zu befreien.

mehr
Hemmingen-Westerfeld

Wenn Hemminger Hemminger besuchen: Thomas Schäfer (CDU) ist seit sieben Jahren Bürgermeister in Hemmingen, einer Gemeinde im Landkreis Ludwigsburg in Baden-Württemberg. Gemeinsam mit Vertretern des Landkreises hat er das niedersächsische Hemmingen besucht - und eine Hundesteueranmeldung mitgebracht.

mehr
Barsinghausen

Die Barsinghäuser Stadtwerke wollen ihr bisheriges Domizil an der Ecke Poststraße/ Deisterstraße aufgeben. Die Mitarbeiter der Stadtwerke und des angegliederten Stadtentwässerungsbetriebs sollen spätestens Anfang 2018 ins benachbarte Postgebäude umziehen, das die Stadtwerke im vergangenen Jahr gekauft hatten.

mehr
Neustadt

Was ist denn da in Nöpke los? Gleich zwei unliebsame Ereignisse hat es binnen weniger Tage in dem Neustädter Stadtteil gegeben. Auf Randale im Freibad in der Nacht zu Sonnabend folgte gestern Abend eine Brandstiftung auf dem Feld

mehr
Seelze

Wenn es in Seelze brennt oder ein schlimmer Unfall passiert ist, hilft die Feuerwehr. Zu deren Arbeit gehört aber nicht nur das Löschen oder Retten. Die Pressewarte müssen schnell an die wichtigen Informationen kommen, um sie weiterzugeben. Sie haben sich Montagabend in Velber getroffen.

mehr
Isernhagen

Nächtliche Einbrecher haben in Kirchhorst Laptops erbeutet, in Altwarmbüchen hielten die Fenster einer Praxis ihren Brechwerkzeugen stand.

mehr
Meist gelesen Aus der Region
Veranstaltungen
Alle Videos