Wettbergen
Wettbergen

Verwaiste Klassenzimmer sind ein Problem, das Robert Kühn nicht hat. Im Gegenteil: Der neue Rektor der Grundschule Wettbergen plagt sich mangels Platz schon jetzt mit Unterrichtscontainern auf seinem Schulhof herum - in den kommenden Sommerferien werden weitere mobile Klassenzimmer aufgestellt.

mehr
Ricklingen

Überquellende Container, vom Wind verwehte gelbe Säcke und anderer Unrat: darüber schimpfen die Menschen im ganzen Stadtbezirk. Wettbergen ist nicht ausgenommen, auch nicht Ricklingen oder so dunkle Ecken wie die Unterführung für Radfahrer und Fußgänger unter dem Ricklinger Kreisel. Seit Jahren gibt es immer wieder Kritik.

mehr
Brandschutz

Für neun Ortsfeuerwehren aus dem Stadtgebiet gab es dieses Jahr in der Weihnachtszeit eine große Bescherung: Die Ortsbrandmeister der Freiwilligen Wehren aus Misburg, Vinnhorst, Limmer, Stöcken, Davenstedt, Buchholz, Badenstedt, Wettbergen und Wülfel konnten je ein neues Hilfeleistungslöschfahrzeug vom Typ „HLF 20“ in Empfang nehmen.

mehr
Bezirksrat Ricklingen

Die Grundschule Mühlenberg braucht endlich neue Räume. Der Ausbau zur Ganztagsschule verlangt eine ausgebaute Mensa sowie neue Gruppenräume. Bis zu 10 Millionen Euro kann das laut vorläufiger Planung kosten - die Stadt hat das Geld vorerst nicht. Sie soll es aber mittelfristig einplanen, fordert der Bezirksrat.

mehr
Wettbergen

Angehende tiermedizinische Fachangestellte haben Grundschülern den richtigen Umgang mit Tieren näher gebracht. Dazu nahmen sie Hunde, Rennmäuse, Meerschweinchen, Hamster und Frettchen in die Grundschule Wettbergen, beantworteten Fragen und versuchten die Schüler für Themen wie den artgerechten Umgang zu sensibilisieren.

mehr
Feuerwehreinsatz an Ringstraße

Feuerwehreinsatz nach Gasalarm in Wettbergen: Bei Bauarbeiten an der Ringstraße ist am Mittwochvormittag eine Gasleitung leck geschlagen. Offenbar hatte ein Bauarbeiter mit seinem Bagger das Rohr beschädigt. Bereits nach kurzer Zeit konnte Entwarnung gegeben werden.

mehr
Einsatz am Gehrdener Berg

Die Feuerwehr Gehrden hat am Sonnabend einen Hund aus einer mehr als misslichen Lage befreit. Das Tier war tags zuvor einer Familie aus Wettbergen beim Gassigehen entlaufen und in einem Abwasserrohr verschwunden. Da Dackel Emil steckenblieb, rückte die Feuerwehr mit schwerem Gerät an.

mehr
Polizei sucht Zeugen

Zeugen gesucht: Am Montagmorgen haben zwei Unbekannte einen Kiosk in Wettbergen überfallen und Geld gestohlen. Dabei soll ein Mitarbeiter mit einem Messer bedroht worden sein. Die Polizei sucht nach hinweisen.

mehr
Kneippweg kommt dennoch

Obwohl die Standorte für Flüchtlingsheime in Wettbergen und Oberricklingen weg fallen, soll die umstrittenste der Unterkünfte am Kneippweg in Ricklingen wird trotzdem gebaut werden. Die Anwohner protestieren.

mehr
Wettbergen

Container kommt, Container geht: An der Grundschule Wettbergen herrscht Platznot – und Containerchaos. Der Elternrat rügt die Planung der Stadt. Eine Dauerlösung ist derzeit aber nicht in Sicht.

mehr
Kommunalwahl 2016

Entsetzen herrscht in den Wahlbezirken Ricklingen und Ahlem nach den AfD-Erfolgen der Kommunalwahl. Linden-Limmer wählt links – die CDU bleibt unter zehn Prozent. Alle Ergebnisse der Kommunalwahl für den Westen Hannovers sowie die neuen Bezirksräte haben wir hier für Sie zusammengefasst.

mehr
Wettbergen

Die Grundschule Wettbergen feiert ihr 50 Jahre altes Gebäude. Vor 20 Jahren war sie Niedersachsens größte Grundschule, jetzt gehört sie zu den Standorten in Hannover, die stetig wachsen.

mehr
Wettbergen in Zahlen
  • Stadtbezirk: Ricklingen, 6. Stadtbezirk in Hannover
  • Einwohner: im Stadtbezirk ca. 43.422
  • Einwohner je Stadtteil: Bornum (1.363) Mühlenberg (6.582), Oberricklingen (10.327), Ricklingen (12.685) und Wettbergen (12.465)
  • Bevölkerungsdichte: 2.948 Einwohner/km² im Bezirk
  • Postleitzahlen: 30453, 30457, 30459
  • Markantes aus der Geschichte: Erstmals wurde Wettbergen 1055 erwähnt. Der Name stammt vom altsächsischen Wort Hvat (= scharf) und bedeutet soviel wie Ortschaft am steilen Hang. Der Ort wurde am 1. März 1974 im Zuge der niedersächsischen Kommunalreform nach Hannover eingemeindet.