Sahlkamp
Sahlkamp/Vahrenheide

Dass es bald zu wenig Räume für zu viele Schüler an der Grundschule Tegelweg geben wird, ist mittlerweile klar. Auch der Stadtbezirksrat Bothfeld/Vahrenheide beschäftigt sich mit dem Problem und unterstützt einstimmig die Idee, die naheliegenden Räume des Aero-Clubs auf Eignung für den Schulbetrieb zu überprüfen.

mehr
Sahlkamp

2183,81 Euro Reinerlös hat die Stadtteilstiftung Sahlkamp bei der Stiftungslotterie im vergangenen Jahr gesammelt. Die im Niedersächsischen Glücksspielgesetz als „Kleine Lotterie“ umschriebene Aktion wurde gemeinsam mit der Stiftung St. Nathanael organisiert. Das Geld kommt drei Projekten zugute.

mehr
Zeugenaufruf

Nach bisherigen Erkenntnissen zündeten bislang unbekannte Täter im Außenbereich der Zugangstür zur Polizeistation Sahlkamp, das in der entsprechenden Zeitspanne nicht besetzt war, eine Zeitung an. 

mehr
Vahrenheide/Sahlkamp

Oberbürgermeister Stefan Schostok hat die Bewohner des Bezirks Bothfeld-Vahrenheide zum Bürgerforum in den Stadtteiltreff Sahlkamp eingeladen. Anfragen kommen vorwiegend aus den Vierteln Sahlkamp und Vahrenheide und drehen sich vor allem um das Sicherheitsgefühl der Anwohner.

mehr
Vahrenwald/Sahlkamp

Zweimal haben am Wochenende kurz hintereinander Müllcontainer gebrannt: im Sahlkamp und in Vahrenwald. Bei dem Brand im Sahlkamp war das Feuer auf ein angrenzendes Mehrfamilienhaus übergeschlagen, die Feuerwehr konnte ein Ausbreiten des Brandes nur mit Mühe verhindern.

mehr
Sahlkamp

Ein Differenzierungsraum für 306 Schüler, der gleichzeitig auch Computerraum ist und in dem zudem Deutschunterricht für Flüchtlinge, Medienerziehung und Elterngespräche stattfinden, ein Musikraum, der auch Bücherei und Bau-Besprechungszimmer ist – die Raumnot an der Grundschule Tegelweg ist immens.

mehr
Bundesprogramm "Soziale Stadt"

Die Landeshauptstadt Hannover erhält im Rahmen des Programms Soziale Stadt für das laufende Jahr 5,16 Millionen Euro. Davon fließen 1,12 Millionen Euro nach Mühlenberg. Zudem bekommt Hainholz 620.000 Euro, Sahlkamp-Mitte kann 1,97 Millionen Euro verbuchen, und 1,44 Millionen Euro gehen nach Stöcken.

mehr
Luftschuss

Mit einer Schusswaffe bedrohte ein 26-Jähriger am Mittwochabend sein 28-jähriges Gegenüber an der Zwickauer Straße in Hannover-Sahlkamp. Er gab anschließend einen Schuss in die Luft ab, das Opfer wurde nicht verletzt.

mehr
Sahlkamp

Erneut haben Jugendliche aus dem Sahlkamp mit einem Rap-Video für Aufmerksamkeit gesorgt. Beim vierten inklusiven Kurzfilmwettbewerb „ganz schön anders“ wurden die Fantastic Twelve mit einem Sonderpreis prämiert. Ihr Video "Wir sind für dich da" hatte bereits den zweiten Preis beim Kurzfilmwettbewerb Hannover Filmklappe gewonnen.

mehr
Sahlkamp

Der Stöber-Treff Sahlkamp feiert am Mittwoch, 15. Februar, sein einjähriges Bestehen. Von 13 bis 18 Uhr gibt es im sozialen Kaufhaus im Einkaufszentrum Hägewiesen unter anderem eine Tombola und Saxofonmusik. Als Geburtstagsgäste haben sich Oberbürgermeister Stefan Schostok und Bezirksbürgermeister Harry Grunenberg angekündigt.

mehr
Sahlkamp

Sieben Tage lang war die Heizung in einem großen Gebäudekomplex am Hagebuttenweg defekt - vor allem am letzten Januarwochenende froren zahlreiche Mieter. Sie beklagen, dass ihr Vermieter, die Vonovia, nicht genug investiere und nur noch preiswerte Handwerker für Reparaturen einsetze.

mehr
Sahlkamp

Mit Kopfschütteln und Unverständnis hat der Bezirksrat auf die jüngsten Entwicklungen zum Kahlschlag am Mittellandkanal reagiert. Denn im Streit um den radikalen Gehölzschnitt, den die Wasser- und Schifffahrtsverwaltung (WSV) im Winter 2015/16 vorgenommen hatte, schlägt sich die Stadtverwaltung nun endgültig auf die Seite der Behörde.

mehr
Sahlkamp in Zahlen
  • Stadtbezirk: Bothfeld-Vahrenheide, 3. Stadtbezirk in Hannover
  • Einwohner: im Stadtbezirk ca. 47.534
  • Einwohner je Stadtteil: Bothfeld (20.376 Einwohner), Sahlkamp (13.623 Einwohner), Vahrenheide (9.090 Einwohner), Isernhagen-Süd (2.729 Einwohner) und Lahe (1.716 Einwohner) (Stand 2011).
  • Bevölkerungsdichte: 1.549 Einwohner/km² im Bezirk
  • Postleitzahlen: 30657, 30659
  • Markantes aus der Geschichte: Sahlkamp ist überwiegend geprägt durch in den 1950er und 1960er Jahren errichtete Einfamilienhäuser. Daneben gibt es an den Straßen Hägewiesen und General-Wever-Straße Hochhäuser aus den 1970er Jahren.
Alle Videos