Oststadt
List/Oststadt

Der Anliegerprotest zeigt Wirkung: die Robinien am Wedekindplatz bleiben erhalten. Tatsächlich wird die gesamte Erneuerung und Umgestaltung des Platzes gestoppt. Die Stadt saniert vorerst nur die Wedekindstraße.

mehr
Pflegeheim in der Oststadt

In einem Pflegeheim in der Oststadt sind am Dienstagabend die Leichen eines Paares entdeckt worden. Nach derzeitigem Ermittlungsstand hatte ein 83-Jähriger erst seine 75 Jahre alte Lebensgefährtin erschossen, anschließend tötete er sich mit der Waffe selbst.

mehr
Wunstorf

Schützenkönig, Jugendkönig, Kinderkönig: Das Fest kann beginnen, die Majestäten der Vereine für 2017 stehen fest. Die Wunstorfer Schützengesellschaft, das Jägercorps und die Bürgerkompanie Oststadt haben ihre Vereinsbesten ermittelt und am Freitagabend im Schützenzelt hochleben lassen.

mehr
Wunstorf

51 Jahre liegt ihr Abschluss zurück. Am Sonnabend trafen sich knapp 20 ehemalige Oststadtschulabsolventen in der Gaststätte Alten's Ruh erstmals wieder. Da war oftmals genaueres Hinsehen notwendig. Die Klassenkameraden von einst wurden nicht sofort auf den ersten Blick erkannt.

mehr
Bäckereikette

Die Bäckereikette „Doppelkorn“ will in Hannover expandieren. Gleich drei neue Standort sollen in den kommenden Monaten eröffnet werden – in der Südstadt und der Oststadt sowie in der Niki-de-Saint-Phalle-Promenade in der City.

mehr
Ehemaliges Oststadtkrankenhaus

Da kein Flüchtling mehr im Bettenhaus des ehemaligen Oststadtkrankenhauses wohnt, hat die Stadt Anfang April die Beheizung des gesamten Komplexes eingestellt - und damit für Aufruhr beim Verein Begegnung der Künste besorgt.

mehr
Diebstahl in der Oststadt

Während eine Frau einen 48-jährigen Mann mit einem Messer bedrohte, entwendete ihr Komplize dem Opfer Geldbörse und Mobiltelefon. Die Tat ereignete sich in der Nacht zu Ostermontag in der Unterführung der Berliner Allee bei der Zufahrt zur Tiefgarage. Die Polizei sucht nun Zeugen für den Raub.

mehr
Oststadt

Ab Mai sollen nun doch Baukräne auf der Brachfläche zwischen Große Pfahl- und Sedanstraße drehen: Die Pläne für Neubauwohnungen hatten schon vor knapp drei Jahren für Unmut in der Oststadt gesorgt. Mittlerweile wurde das Projekt weiter veräußert. Geplant sind nunmehr Miet- statt Eigentumsobjekte.

mehr
Oststadt

Schon viele Fälle hat der bekannte Jurist Matthias Waldraff wegen des Innenstadtblitzers verhandelt, nun war er selber in einen Unfall verwickelt, bei dem die Anlage kaputt gegangen ist. Der Anwalt kollidiert auf der Heimfahrt von seiner Kanzlei mit einem VW-Transporter der Bundespolizei, der auf dem Weg zu einem Einsatz nach Braunschweig war.

mehr
Linden, List und Südstadt

Die Parkplatzsituation in Südstadt, List, Oststadt und auch Linden ist bekanntermaßen schwierig. Nun hat das Mehrheitsbündnis von SPD, Grünen und FDP der Stadtverwaltung eine Reihe von Besserungsvorschlägen präsentiert.

mehr
Celler Straße

Ein Feuer hat am Donnerstagabend die Filiale der Bäckerei Brot Hanke an der Celler Straße vollständig zerstört. Die Polizei spricht von einem Schaden von 100 000 Euro. Verletzt wurde niemand.

mehr
Oststadt in Zahlen
  • Stadtbezirk: Mitte, 1. Stadtbezirk in Hannover
  • Stadtteile: Mitte, Calenberger Neustadt, Oststadt, Zoo
  • Einwohner: Im Stadtbezirk ca. 34.040 Einwohner
  • Einwohner je Stadtteil: Mitte (9.418 Einwohner), Calenberger Neustadt 6.556 (Einwohner), Oststadt (13.695 Einwohner), Zoo (4.371 Einwohner)
  • Bevölkerungsdichte: 3.167 Einwohner je km²
  • Postleitzahl: 30159, 30161, 30167, 30169, 30175
  • Geschichte: Der westliche Teil der Oststadt in Hannover ist durch den Wohnungsbau in den 1950er Jahren geprägt, nachdem der Teil im Zweiten Weltkrieg stark zerstört wurde. In ihrem Entstehungszeitraum im ausgehenden 19. und beginnenden 20. Jahrhundert war die Oststadt ein geschlossenes Siedlungsgebiet.