Leinhausen
Leinhausen

Auf dem Gelände des Kraftwerks Herrenhausen entsteht ein riesiger Energiespeicher. Er besteht aus 3.000 Autobatterien, die eigentlich für den Einbau in Smart-Elektrofahrzeugen vorgesehen sind. Doch bis die Batterien verbaut werden, sollen sie helfen Schwankungen im Stromnetz auszugleichen. Davon profitiert auch der Autobauer.

mehr
Herrenhausen-Stöcken

Bei der Preisverleihung im Gemeindehaus der evangelisch-lutherischen Kirchengemeinde Herrenhausen-Leinhausen wurden die AG Ehrenamt des Flüchtlings-Unterstützerkreises im Stadtbezirk Herrenhausen-Stöcken und die freie Laien-Spielgruppe Janusz K. ausgezeichnet. Das Preisgeld beträgt 750 und 250 Euro.

mehr
Herrenhausen-Stöcken

Die arg ramponierten Straßen Entenfangweg und Am Fuhrenkampe sollen möglichst bald saniert werden. In Marienwerder wünscht man sich einen „Mehrgenerationenplatz“ und der Berggarten soll schleunigst neue Toiletten bekommen. Die Liste des Bezirksrats mit Zusatzanträgen zum städtischen Doppelhaushalt 2017-2018 ist übersichtlich.

mehr
Kommunalwahl 2016

Im Wahlbezirk Bothfeld-Vahrenheide muss die AfD zwei Sitze frei lassen. Im Norden holt die Satirepartei 7,1 Prozent. Alle Ergebnisse der Kommunalwahl für den Nordosten sowie die neuen Bezirksräte finden Sie hier.

mehr
Polizei sucht Verdächtigen

Die Polizei sucht einen Mann, der in der Nacht zu Sonntag einen 61-Jährigen an der Stadtbahnhaltestelle Leinhausen ausgeraubt haben soll. Das Opfer hatte den Mann zuvor in einer Kneipe an der Stöckener Straße kennengelernt.

mehr
Bahnhof Hannover-Leinhausen

Ein tragischer Unfall hat sich am Montagmorgen am Bahnhof Hannover-Leinhausen ereignet. Eine stark sehbehinderte 62-Jährige war auf die Bahngleise gestürzt und zwischen den Bahnsteig und eine einfahrende S-Bahn geraten. Die Rentnerin wurde dabei schwer verletzt.

mehr
Nordstadt

Gemeinsam die Tore bejubeln, Fähnchen schwenken und auf die deutsche Elf anstoßen: In der Gruppe beim Public Viewing macht es noch mehr Spaß, die Fußball-EM zu schauen, als allein vor dem heimischen Fernseher. Hier können Sie gemeinsam das Spiel sehen.

mehr
Staatsanwaltschaft erhebt Anklage

Knapp drei Monate nach dem Säureangriff auf die 27-jährige Vanessa M. in Leinhausen hat die Staatsanwaltschaft Hannover Anklage gegen den Ex-Freund der jungen Frau erhoben. Die Strafverfolger werfen Daniel F. versuchten Mord aus Heimtücke vor. 

mehr
Leinhausen

Kinder kicken seit Jahrzehnten auf Altlasten und Bauschutt. Unter den Anwohnern sorgt die Nachricht für Aufregung. Die Stadt hingegen sagt: „Nach derzeitigem Kenntnisstand besteht keine Gesundheitsgefährdung.“

mehr
Säureangriff in Leinhausen

Nach dem Säureangriff auf die 27-jährige Vanessa M. in Leinhausen weiten Freunde und Verwandte ihre Spendenaktion aus. Sie wollen mit Spendendosen Geld für die junge Frau sammeln, die Mitte Februar von ihrem Ex-Freund mit einer ätzenden Flüssigkeit überschüttet worden war. 

mehr
Nach Anschlag

Knapp zwei Wochen nach dem Angriff mit Batteriesäure auf die 27-jährige Vanessa M. in Leinhausen hoffen die Ermittler in der kommenden Woche darauf, das Opfer zum ersten Mal zu dem Vorfall befragen zu können.

mehr
Spendenaktion gestartet

Nach dem Säure-Angriff auf eine 27-Jährige in Leinhausen haben Freunde und Verwandte von Vanessa M. eine Spendenaktion ins Leben gerufen. „In den nächsten Jahren werden ihr dutzende Operationen bevorstehen. Um Vanessa die bestmögliche medizinische Hilfe zukommen zu lassen, sammeln wir Spenden“, heißt es in dem Aufruf.

mehr
Leinhausen in Zahlen
  • Stadtbezirk: Herrenhausen-Stöcken, 12. Stadtbezirk in Hannover
  • Stadtteile: Burg, Herrenhausen, Ledeburg, Leinhausen, Marienwerder, Nordhafen und Stöcken
  • Einwohner: Im Stadtbezirk ca. 34.664 Einwohner
  • Einwohner je Stadtteil: Burg (3.725), Herrenhausen (7.660), Ledeburg (5.797), Leinhausen (2.918), Marienwerder (2.461), Nordhafen (128) und Stöcken (11.975)
  • Bevölkerungsdichte: 1.641 Einwohner je km²
  • Postleitzahl: 30419
  • Geschichte: Einer der kleinsten Stadtteile Hannovers entstand um die 1878 gegründete Königlich Preußische Hauptwerkstätte Leinhausen herum für die dortigen Beschäftigten als "Wohncolonie".
Alle Videos