Kleefeld
Brand in Dachgeschosswohnung

Der Brand in einer Dachgeschosswohnung eines Mehrfamilienhauses in Kleefeld ist am Sonntag durch einen technischen Defekt hervorgerufen worden. Das haben die Ermittlungen der Polizei ergeben.

mehr
Kleefeld

Das Wohnstift Kleefeld hat seit November vergangenen Jahres ein eigenes Café: das "Lieblingsplatz". Dieses erfreut sich nicht nur bei den Heimbewohnern großer Beliebtheit - es steht auch allen anderen Menschen offen.

mehr
Kleefeld

Eigentlich lernen die 30 Schüler der "Sprint"-Klasse (Sprach- und Integrationsprojekt) an der Alice-Salomon-Schule ja deutsch. Doch in einem zweitägigen Projektseminar beschäftigten sie sich mit der Funktionsweise und den Möglichkeiten der Kommunalpolitik

mehr
Groß-Buchholz/Kleefeld/Heideviertel

Der radikale Sparkurs der Sparkasse stößt weiterhin auf heftige Kritik. Der Bezirksrat Buchholz-Kleefeld hat das Kreditinstitut jetzt aufgefordert, seine Schließungspläne in einer der nächsten Sitzungen des Gremiums vorzustellen.

mehr
Groß-Buchholz/Kleefeld/Heideviertel

Der Rückgang der Flüchtlingszahlen führt seit Monaten dazu, dass Unterkünfte in der Stadt nicht mehr ausgelastet sind oder sogar geschlossen werden. Der Bezirksrat Buchholz-Kleefeld hat jetzt die Verwaltung aufgefordert, zu prüfen, ob eine der frei werdenden Unterkünfte in ein Studentenwohnheim umgewidmet werden kann.

mehr
Eishockey-Oberliga

Wenn Freitag (20 Uhr) im Eisstadion am Pferdeturm der EC Hannover Indians und die Hannover Scorpions, die sich seit Jahren als „Lieblingsfeinde“ schätzen, wieder aufeinandertreffen, dann sind das Interesse und die Aufmerksamkeit wieder gewaltig - auch wenn beide Teams aktuell nur in der Qualifikationsrunde der Staffel Nord spielen.

mehr
Kleefeld

Beate Lenkeit, Besitzerin der Kleefelder Buchhandlung, feiert ihr 50. Berufsjubiläum. Seit 2003 führt sie die Buchhandlung an der Kirchröder Straße, davor war sie an gleicher Stelle bei der Hahnschen Buchhandlung angestellt. In ihre bewegte Berufsgeschichte fällt auch ein Treffen mit Marcel Reich-Ranicki.

mehr
Kleefeld

Am Donnerstag um 18.30 Uhr tagt der Bezirksrat Buchholz-Kleefeld. Auf der Tagesordnung stehen die Besetzung des Integrationsbeirats, die Benennung eines Anliegerweges nach dem ehemaligen Bezirksbürgermeister Georg Fischer, sowie die Umnutzung eines Flüchtlingsheims.

mehr
Buchholz-Kleefeld

Auf dem Roderbruchmarkt gehörten sie zum festen Inventar: Giuseppa Privitera und Angela Privitera-Mangione haben 44 Jahre lang gemeinsam mit ihrer Familie auf dem Platz Blumen verkauft. Zum Jahresende geben sie ihren Stand auf: „Die Zukunft ist einfach zu ungewiss“, sagt Tochter Angela Privitera-Mangione.

mehr
Kleefeld

Der Bezirksrat Buchholz-Kleefeld hat den Rat der Stadt aufgefordert, jährlich 130 000 Euro für ein Kulturzentrum in Kleefeld im Haushaltsplan zu reservieren. Mit dem Geld sollen auf Wunsch aller Fraktionen die Pacht und der Betrieb eines solchen Zentrums finanziert werden.

mehr
Kleefeld

Das Spezialeinsatzkommando (SEK) der Polizei rückte am Freitagmorgen nach Kleefeld aus, um einen aus der Psychiatrie der Medizinischen Hochschule entflohenen Patienten festzusetzen. Der Mann gilt als gefährlich.

mehr
Groß-Buchholz

Einst wurden Schulen geschlossen, jetzt fehlen sie wieder. Seit zwei Jahren setzt sich der Bezirksrat Buchholz-Kleefeld für den Bau einer zweiten Grundschule in Groß-Buchholz ein. Dem jetzt von der Stadt vorgeschlagenen Standort stimmte der Bezirksrat zu. Mit einer Ausnahme: Die CDU-Fraktion hält den Standort für untragbar.

mehr
Kleefeld in Zahlen
  • Stadtbezirk: Buchholz-Kleefeld, 4. Stadtbezirk in Hannover
  • Stadtteile: Kleefeld, Groß-Buchholz, Heideviertel
  • Einwohner: Im Stadtbezirk ca. 43.135 Einwohner
  • Einwohner je Stadtteil: Kleefeld (12.045 Einwohner), Groß-Buchholz (26.128 Einwohner), Heideviertel (4.962 Einwohner)
  • Bevölkerungsdichte: 3.090 Einwohner je km²
  • Postleitzahl: 30655, 30625, 30627