Burg
Freizeitfußball

Tore kann man auf dem Bolzplatz zwischen dem Bothfelder Wäldchen und der Burgwedeler Straße derzeit nicht schießen. Die Fläche um die Metallgestelle ist gesperrt worden - und bleibt dies auch bis auf Weiteres. Grund sind die abgenutzten Rasenflächen vor den Toren, die laut Verwaltung nicht betreten werden dürfen.

mehr
Freiluftschule Burg

Wie viel man bereits am Frühstückstisch für den Klimaschutz tun kann, haben Schüler der Kirchröder Grundschule Wasserkamp bei einem Besuch der Freiluftschule des Schulbiologiezentrums in Burg erfahren. Dort probierten sie neue Unterrichtsmaterialien zum Thema Klimaschutz und -wandel aus.

mehr
Burg

Eine 55 Jahre alte Radfahrerin ist am Mittwochabend am Altenauer Weg (Burg) von einem Auto angefahren und schwer verletzt worden. Die Frau musste ins Krankenhaus gebracht werden.

mehr
Burgdorf

Eine Betreuungslücke für ihre geistig mehrfach behinderten Kinder wollen Eltern in den Sommerferien schließen – doch möglicherweise scheitert das Projekt an einem fehlenden Zuschuss.

mehr
Herrenhausen-Stöcken

Bei der Preisverleihung im Gemeindehaus der evangelisch-lutherischen Kirchengemeinde Herrenhausen-Leinhausen wurden die AG Ehrenamt des Flüchtlings-Unterstützerkreises im Stadtbezirk Herrenhausen-Stöcken und die freie Laien-Spielgruppe Janusz K. ausgezeichnet. Das Preisgeld beträgt 750 und 250 Euro.

mehr
Herrenhausen-Stöcken

Die arg ramponierten Straßen Entenfangweg und Am Fuhrenkampe sollen möglichst bald saniert werden. In Marienwerder wünscht man sich einen „Mehrgenerationenplatz“ und der Berggarten soll schleunigst neue Toiletten bekommen. Die Liste des Bezirksrats mit Zusatzanträgen zum städtischen Doppelhaushalt 2017-2018 ist übersichtlich.

mehr
Hainholz/Herrenhausen

In den beiden Obdachlosenunterkünften im Burgweg bringt die Stadt seit rund drei Jahren Familien aus Rumänien unter. Da in letzter Zeit bekannt wurde, dass die Kinder häufig in der Schule fehlen, hat die CDU-Fraktion im Bezirksrat Nord genauere Informationen von der Stadt verlangt. Die Antwort fiel allerdings lückenhaft aus.

mehr
Burg

Mit einem Messer bewaffnet hat ein unbekannter Täter eine Tankstelle im Stadtteil Burg überfallen. Der 26-jährige Kassierer übergab dem Räuber das Geld und dieser floh in unbekannte Richtung. Die Polizei sucht jetzt mit einer Beschreibung des Täters nach Zeugen.

mehr
Kommunalwahl 2016

Im Wahlbezirk Bothfeld-Vahrenheide muss die AfD zwei Sitze frei lassen. Im Norden holt die Satirepartei 7,1 Prozent. Alle Ergebnisse der Kommunalwahl für den Nordosten sowie die neuen Bezirksräte finden Sie hier.

mehr
"Bezahlbaren Wohnraum schaffen"

Bezahlbaren Wohnraum will die Wohnungsbaugenossenschft Hannover mit einem neuen Bauprojekt am Eckgrundstück Vinnhorster Weg/Gretelriede schaffen. Als Standort für Luxusbauten ist das Viertel westlich des S-Bahnhofs Ledeburg auch kaum geeignet.

mehr
Konzert und Release-Party

Am Freitag feiert das Celloquartett Die Vier EvangCellisten die Veröffentlichung seines dritten Albums mit einem Konzert und einer anschließenden Release-Party. Die bayrischen Muiker sind regelmäßig in Hannover zu Gast.

mehr
„Who’s doing the pizza?“

Beim Ferienangebot "English Outdoors" verknüpft das Schulbiologiezentrum Abenteuer mit einem Englischkurs. Bei dem Angebot lernen Kinder und Jugendliche viel über Pflanzen und Tiere – auf Englisch.

mehr
Burg in Zahlen
  • Stadtbezirk: Herrenhausen-Stöcken, 12. Stadtbezirk in Hannover 
  • Stadtteile: Burg, Herrenhausen, Ledeburg, Leinhausen, Marienwerder, Nordhafen und Stöcken
  • Einwohner: Im Stadtbezirk ca. 34.664 Einwohner
  • Einwohner je Stadtteil: Burg (3.725), Herrenhausen (7.660), Ledeburg (5.797), Leinhausen (2.918), Marienwerder (2.461), Nordhafen (128) und Stöcken (11.975)
  • Bevölkerungsdichte: 1.641 Einwohner je km²
  • Postleitzahl: 30419
  • Geschichte: Burg ist geprägt von Ein- und Zweifamilienhäusern, die in den 30er Jahren gebaut wurden, und zahlreichen Kleingärten.
Alle Videos